Regenbogenfarben in der Werkstatt Biedenegg

Regenbogenfarben in der Werkstatt Biedenegg Bezirksgemeinschaft setzt ein Zeichen für Toleranz und...

Veröffentlichungsdatum:

05.06.2024

Lesedauer

1 Minute

Kategorien
Biedenegg


Regenbogenfarben in der Werkstatt Biedenegg

Bezirksgemeinschaft setzt ein Zeichen für Toleranz und gegen Diskriminierung

 

Als Mitglied des Netzwerkes RE.A.DY (Nationales Netzwerk der öffentlichen Verwaltungen gegen Diskriminierung aufgrund der sexuellen Orientierung und der Geschlechtsidentität) beteiligt sich die Bezirksgemeinschaft Pustertal an der Initiative „Pride Month“. Mit dem Herstellen von Produkten in den Regenbogenfarben setzt die Werkstatt Biedenegg ein klares Zeichen für Toleranz und Gleichberechtigung, für Offenheit und Inklusion.

Der „Pride Month“ wird jährlich im Juni begangen und soll die LGBTQIA+ Community und das Streben nach Gleichberechtigung für alle Menschen unterstützen. Weltweit finden Veranstaltungen statt, die die Vielfalt der LGBTQIA+ Community und ihre Beiträge zur Gesellschaft würdigen. Im Grunde genommen ist der „Pride Month“ eine Einladung an alle Menschen, für eine Welt einzutreten, in der Vielfalt und Toleranz gelebt werden. Der gesamte Juni steht im Zeichen der Gleichberechtigung, Offenheit, Inklusion und Freiheit des Individuums. Der „Pride Month“ soll ein farbenfrohes Fest der Vielfalt sein.

Die Regenbogenflagge steht als Symbol für weltweite Gleichberechtigung und daher werden in der Werkstatt Biedenegg der Bezirksgemeinschaft Pustertal im gesamten Monat Juni Produkte hergestellt und im „Ladile“ verkauft, welche diese Regenbogenfarben aufgreifen. So finden sich im Sortiment der Werkstatt aktuell zum Beispiel Einkaufstaschen, Toilettentaschen, Etuis, Zirm- und Heukissen und Sitzunterlagen in den Regenbogenfarben, hergestellt von den Betreuten der Werkstatt. Sobald es das Wetter zulässt, wird auch ein Teil des Zauns rund um die Blumenwiese im Garten der Werkstatt in Regenbogenfarben bemalt werden.

Das Team der Werkstatt Biedenegg will mit dieser Initiative dazu beitragen, die Pride-Botschaft verstärkt in der Bevölkerung zu verbreiten: „Wir können als Gesellschaft stolz sein auf ALLE unsere Mitmenschen, auf jede und jeden Einzelnen! Mit unserer Initiative wollen wir Diversität respektieren und feiern und damit ein Zeichen für Vielfalt und Toleranz setzen!“

 

 

Weitere Informationen erhalten Sie in der allgemeinen Verwaltung der Bezirksgemeinschaft Pustertal unter 0474412926, pr@bzgpust.it.



Kontakt

Sekretariat

GRAF-KÜNIGL-STRASSE 1, 39034 Toblach+39 0474 970520sekretariat@toblach.eu

Weitere Informationen

Zuletzt aktualisiert: 04.07.2024, 13:32 Uhr

Entdecken

Bekanntmachungen

Ausschreibungen, Bekanntmachungen von Wettbewerben und weitere Informationen Möglichkeiten für Bürger*innen...

News

Aktuelle Informationen über Veranstaltungen und das kulturelle Leben in der Gemeinde.

Pressemitteilungen

Amtliche Mitteilungen des Bürgermeisters, der politischen Organe und der Gemeindeämter.